Seziertag

Am 18.12.2010 fand der geplante Seziertag für unsere in Ausbildung stehenden Kleintierphysiotherapeuten, statt. Nach eingehendem theoretischem Unterricht in Anatomie wurden nun die Strukturem makroskopisch am Präparat in Eigenarbeit prärpariert und dargestellt.

Nach eingehender Schulung der Seziertechniken konnten unsere Studentinnen und Studenten ihr Fachwissen der Anatomie topografisch eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Unser besonderer Dank gilt dabei Herrn Doktor Kurt SICK, Leiter an der Landesanstalt für veterinärmedizinische Untersuchungen in Klagenfurt,  für die gebotene Möglichkeit, dieses in Europa einzigartigen Seziertages für unsere Kleintiertherapeuten.

Hier sehen Sie die aktuellen Bilder...