Der Erfolg ist keine Frage des Zufalls...  

Karin HEIDINGER, Kleintierphysiotherapeutin (vet. med. gepr. nach den Ausbildungsrichtlinien der ÖGVPT)

 
 

Sport und die Liebe zu Tieren begleiten mich schon mein Leben lang. Ob nun die Ausbildung zur Schilehrerin, meine eigenen sportlichen Aktivitäten in den Bereichen Fechten und Leichtathletik, das Teilstudium an der Vet.med. Uni Wien, die Zeit, die ich mit meinen eigenen drei Hunden verbringe oder der Hundesport(FH, IPO, GH) mit meinem Malinois. All das zählt, zu den für mich wichtigsten und schönsten Erfahrungen. Schließlich bin ich auf Physiotherapie im Veterinärbereich gestoßen. Im Juli 2011 habe ich dann die Ausbildung zur vet. med. geprüften Kleintierphysiotherapeutin(nach ÖGVPT Richtlinien) mit Auszeichnung abgeschlossen und bin seit dem in Wien, Niederösterreich, Burgenland etc. mobil unterwegs.

Und wie sollte es auch anders kommen; die Therapie von Sport/Dienst/Einsatzhunden liegt mir besonders am Herzen. Diese Hunde müssen oft sehr viel leisten und auch körperlich wird ihnen sehr viel abverlangt. Verletzungen der Bänder, Sehnen, Muskeln und der Wirbelsäule zählen zu den häufigsten Ausfallursachen, welche ich nach bestem Wissen und Gewissen und mit einer Hand voll Liebe behandle. Weil es für mich nichts Schöneres gibt, als Tieren zu helfen, habe ich es mir auch zur Aufgabe gemacht in Ausbildungsvereinen dafür zu sorgen, daß Hundebesitzer in Sachen Erste Hilfe, Ernährung, Trainingsaufbau etc. besser informiert sind und biete Vorträge und Tagesseminare an, wobei ich auf ein verbindliches und interaktives Miteinander mit den Tierärzten natürlich großen Wert lege.

 

 

 „Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.“ (Noka) Schöner hätte ich es selbst nicht ausdrücken können. Noka spricht mir aus der Seele und dieser Satz begleitet mich jeden Tag. Und weil ich Kleintierphysiotherapie nicht nur anbiete sondern auch lebe und ich davon nicht genug bekommen kann, habe ich mich dazu entschieden noch einen weiteres Jahr die „Schulbank“ zu drücken und auch die Ausbildung zur Pferdephysiotherapeutin (ÖGPPT) zu absolvieren. Fachkompetenz aus Verantwortung zum Tier findet man unter:

http://www.kleintierphysio.com

  
  
                                        Seite derzeit in Bearbeitung...weitere folgen!