Therapieformen

Die Anwendung von manuellen Techniken aus dem Bereich der physikalischen Medizin zählen zu den ältesten überlieferten Methoden im Heilwesen. Seit einigen Jahren werden diese erprobten Methoden aus dem Humanbereich übernommen und äußerst wirkungsvoll in der Tierheilbehandlung  eingesetzt. Wichtig! Jede Therapieform wird nach vorangegangener tierärztlicher Diagnose auf die Bedürfnisse des Tieres abgestimmt. 

Eine mögliche Anwendung/Therapie am kranken Tier wird ausschließlich durch den behandelnden Tierarzt zugewiesen und überwacht. Am gesunden Tier in Eigenverantwortung durchgeführt.

Der Bedarf an gesundheitsfördernden Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen am Bewegungsaparat wie auch im Bereich einer gesunden Leistungssteigerung steigt enorm.

Speziell im Bereich der Rehablitation findet daher die Kleintierphysiotherapie auch bei Tierbesitzern durch die erzielten Therapieerfolge immer mehr Anerkennung.